+41 41 747 50 50   Anmeldung
Kaizala – Fünf Fragen zum «WhatsApp von Microsoft»

Kaizala – Fünf Fragen zum «WhatsApp von Microsoft»

Die Office 365 Familie heisst ihr neustes Baby willkommen: Kaizala. Der Name, der Anfangs April im Netz die runde machte, bedeutet in der indischen Sprache Marathi ganz einfach «was war los». Wir beantworten die fünf wichtigsten Fragen zum brandneuen Messenger-Dienst Kaizala. 

Was ist Microsoft Kaizala?

Kaizala ist ein WhatsApp-ähnlicher Messenger für die einfache und sichere Kommunikation grosser Gruppen im Arbeits- und Berufsumfeld. Der Dienst wurde von Microsoft India im Rahmen der Microsoft Garage Initiative entwickelt – dem hauseigenen Innovationslab von Microsoft.

Was kann Microsoft Kaizala?

  • Führen und Dokumentieren von Chats mit Mitarbeitenden im Unternehmen und externen Kunden, Lieferanten oder Partnern
  • Verschicken (und Aufnehmen) von Dateien wie Videos, Bildern und Dokumenten
  • Nutzung von Aktionskarten wie Umfragen, Abstimmungen, Aufgabenverteilungen, Schulungen oder Standortfreigaben
  • Erstellung von eigenen Aktionskarten, Berichten und Analysen
  • Markieren von Personen in Texten und Inhalten
  • Löschfunktionen
  • Gruppen- und Rechteverwaltung
  • Speichern von Notizen und Erinnerungen

An wen richtet sich Microsoft Kaizala?

Microsoft richtet das Angebot an die viel zitierten «Frontline- und Task-Workers». Zu dieser Berufsgruppe gehören beispielsweise Flugbegleiter und –begleiterinnen, Pflegepersonal, Verkaufspersonal in Shops, Angestellte in Logistik, Lager und Spedition oder auch viele Funktionen aus dem Facility Management.

Diese Frontline- und Task-Workers haben etwas gemeinsam: Sie sind «mobile only» – haben also keinen Desktoparbeitsplatz und die geschäftsrelevante Information und Kommunikation fliesst ausschliesslich über das Smartphone.

Welches sind die Vorteile von Microsoft Kaizala?

  • Kein E-Mail-, Exchange- oder O365-Konto nötig – die Mobilenummer reicht für die Registrierung und Nutzung
  • Zahlreiche Funktionen (Aktionskarten) wie Abstimmungen, Schulungen, Checklisten oder Umfragen verfügbar
  • Verwalten von Usern, Gruppen und Rechten über Kaizala Management Portal (Pro Versioin)
  • Die Kommunikation über Kaizala ist sicher und verschlüsselt – nur Sender/in und Empfänger/in können Daten einsehen
  • Kaizala Pro erfüllt die Anforderungen von GDPR, ISO 27001, SOC1 und HIPAA
  • Analytics-Funktionen erlauben Echtzeit-Auswertungen (Pro Version)
  • Anbindung und Integration in Unternehmensprozesse über Kaizala open APIs
  • Kaizala Pro ist für Studierende kostenlos
  • Die Gruppengrössen sind unbeschränkt

Wie erhalte ich Kaizala?

Der Messenger ist ab sofort verfügbar. Die Pro-Version ist als standalone oder als Teil der folgenden O365-Lizenzen erhältlich:

  • Office 365 F1, E1, E3, E5, Business Essentials und Business Premium
  • Office 365 Education A3 und A5
  • Microsoft 365 F1, Business, E3, E5
  • Microsoft 365 Education A3 and A5.

Bis 2020 soll der Dienst in die Kollaborationsplattform Microsoft Teams eingebunden werden.

Quellen der hier zusammengestellten Informationen:

Über den Autor
Marco Peter
Von Haus aus Texter und Journalist, heute als Contentprofi am Marketing machen für die ganze beelk-Gruppe. Glaubt ungebrochen an die Kraft von spannenden Geschichten! Spricht fliessend Digital, fotografiert leidenschaftlich, rennt, klettert, übernachtet im Zelt und fährt einen VW-Bus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

redCLOUD